Referenzen.

Was sagen begeisterte Kunden zu diesem Werbemittel? ...

Sparkasse Offenbach

 

„Das Sparkassen-Medikament wurde bei uns zur Unterstützung des Themas Altersvorsorge im Rahmen einer Mailing-Aktion

eingesetzt, die Sie für uns komplett bis zur termingerechten Postauslieferung ausgeführt haben. Wir finden das Produkt und

die Idee dieses Kommunikationsmittels wirklich sehr gut. Inbesondere die Möglichkeiten der Individualisierung sprechen für

sich. Es fällt auf, erzeugt Aufmerksamkeit und transportiert durch Ihre innovative 3D-Mailingbox, in der es an unsere Kunden

per Post verschickt wurde, außerdem eine hohe Wertigkeit. Die Resonanz unserer Kunden und Mitarbeiter war durchweg gut.

Kunden sprachen ihre Betreuer mehrmals auf dieses Mailing an. Darüber hinaus möchten wir Ihre tolle Unterstützung in allen

grafischen, drucktechnischen und datenschutzrechtlichen Angelegenheiten bei der Abwicklung unseres Auftrages hervorheben.

Auch hier – alles perfekt! Vielen Dank.”

 

                                                                                                                 Jan-David Fuhrmann, Marketing und Kommunikation

Telefonbuchverlag Hans Müller GmbH & Co. KG

 

„Das Firmen-Medikament für Das Örtliche, Das Telefonbuch und Gelbe Seiten ist Wirkung hoch drei! Doch Vorsicht vor

den Nebenwirkungen: Akute Umsatz- und Kontaktsteigerung! Wir setzen dieses Werbemittel bei Beratungsterminen mit

bestehenden Kunden oder bei Events und Messen mit potenziellen Neukunden ein. Es kommt super an und ist ein guter

Türöffner für ein erfolgreiches Gespräch!”

 

                                                                                                                 Angela Steinhart, Unternehmenskommunikation

Cavallo Personaldienstleistungen GmbH

 

„ ... Unser Firmen-Medikament 'Cavallostin' war der nächste große Wurf, den Sie mit uns von A bis Z umgesetzt haben.

Auch das war ein voller Erfolg! Von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung – schnell, exakt und kompetent ...”

 

                                                                                                                 Matthias Gaul, Geschäftsführer

P.&C.Team Personaldienstleistungen

 

„Wir möchten uns für die professionelle Entwicklung sowie die termingerechte Umsetzung unseres Vitamin-P&C-Mailings

herzlich bedanken. Es kam sehr gut bei den potenziellen Kunden an. Mehr als 90 % der Mailing-Empfänger konnten sich bei

den nachfolgenden Telefonaten an dieses ausgefallene Mailing erinnern. Darüber hinaus erhielten wir Anrufe und E-Mails von

Kunden, die diese Idee klasse fanden. Unsere Kundenberater wurden auch viele Wochen danach noch auf das P&C-Vitamin-

Mailing angesprochen. Aufgrund dieses Mailings konnten bereits 10 Termine mit Interessenten vereinbart werden, woraus

bis heute 3 konkrete Aufträge resultierten. Damit haben wir unsere Zielsetzung bzw. die erwartete Resonanz bereits nach

kurzer Zeit erreicht. Wir sind mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden ...”

 

                                                                                                                 Marc Schüpferling, Leiter Marketing und Kommunikation

ECOVIS Europa AG

(Wetweit tätiges Beratungsunternehmen)

 

„Wir sind von unserem Firmen-Medikament 'taxspardil - gegen Kopfschmerzen bei Steuern' absolut begeistert! ...”

 

                                                                                                                 Susanne Demuth, Marketing, ECOVIS-Zentral-Office

Volksbank Hildesheimer Börde eG

 

„Vielen Dank an das ganze Denkanstoss-Team für die professionelle Gestaltung und Umsetzung unseres individuellen VR-

Medikaments. Wir haben das VR-Medikament zum Thema Vorsorge eingesetzt. Ziel war es, unter Zuhilfenahme eines Giveaways

mit unseren Kunden direkt ins Gespräch zu kommen. Das ist uns mit dem VR-Medikament sehr gut gelungen! Die Qualität und

die Auftragsabwicklung der Agentur Denkanstoss. Marketing und Kommunikation können wir sehr empfehlen.”

 

                                                                                                                 Ute Dorita Sinclair, Leiterin Marketing

K. Heinz Moelle GmbH & Co. KG

(Elektrogroßhandel)

 

„Bei unseren Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Kommunen ist das Firmen-Medikament bereits auf große Resonanz

gestoßen. Auch uns gefällt sowohl die Idee und die Gestaltung als auch der Inhalt des Firmen-Medikaments so sehr, dass wir es

bereits zum wiederholten Male bestellt haben und dies als Werbemittel für unser Unternehmen einsetzen.”

 

                                                                                                                 Dipl.-Kfm. Rolf-Michael Fimmen, Geschäftsführer

BKK Werra Meißner

(Betriebskrankenkasse)

 

„Wir haben das Firmen-Medikament zur Neukundengewinnung an unseren Aktionsständen eingesetzt, wo es auf reges

Interesse gestoßen ist. Also, es hat gewirkt! Vielen Dank für den Denkanstoß für dieses außergewöhnliche Werbemittels.”

 

                                                                                                                 Claudia Küster, Marketing

Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen

 

„Wir haben das Sparkassen-Medikament für unsere Vorsorge-Kampagne in unseren Geschäftsstellen sowie zur direkten

Kundenansprache eingesetzt. Hierfür kam ein Mailing zum Einsatz, dem wir das ‘Sparkassen-Vorsorge-Rezept‘ beigelegt hatten.

Die Aktion kam sowohl bei unseren Kundenberatern als auch bei unseren Kunden gut an. Die innovative Idee dieses Wetbemittels

fanden wir von Anfang an sehr identisch, da man diese auch aus dem ‘richtigen Leben‘ kennt. Sie trug insbesondere dazu bei,

potenzielle Kunden ‘etwas anders‘ als gewohnt auf das Thema Altersvorsorge anzusprechen. Daher können wir dieses Mittel

aus Überzeugung empfehlen. Denn es hatte nur positive Nebenwirkungen! Auch mit der Gestaltung, der schnellen und

professionellen Auftragsabwicklung sowie dem Service des Denkanstoss-Teams waren wir rundum zufrieden.”

 

                                                                                                                 Dietmar Gasde, Kommunikationswirt WAK, Qualitätsmanager

Schmidt|Kom Business-Kommunikation

(Dienstleister rund um das Telefon)

 

„Ich kann nur sagen: es wirkt tatsächlich! Wir sind von Ihrem 'Viagra zur Kundengewinnung und Umsatzsteigerung' absolut

begeistert. Denn sowohl bei unseren langjährigen Stamm- als auch bei unseren Neukunden kam unser Firmen-Medikament

'Schmidt|Komplett' sehr gut an ...“

 

                                                                                                                 Armin Schmidt, Geschäftsführer

Sparkasse Oberpfalz-Nord

 

„Wir haben das Sparkassen-Medikament für unsere Altersvorsorge-Aktion eingesetzt, da wir die Idee dieses Werbemittels pfiffig

und für diese geplante Aktion treffend und auffällig fanden. Es wurde als 3D-Mailing – in einer speziell hierfür von der der Agentur

Denkanstoss entwickelten Mailingbox – zusammen mit einem Schreiben und einem Altersvorsorge-Rezept an unsere Kunden

verschickt. Darüber hinaus haben unsere Berater/innen dieses Rezept und das Sparkassen-Medikament auch zur persönlichen

Ansprache der Kunden in unseren Geschäftsstellen genutzt. Die Idee kam sowohl bei unseren Beratern als auch bei unseren

Kunden sehr gut an. Unser individuelles Sparkassen-Medikament und auch die Mailing-Aktion wurde vom Denkanstoss-Team

professionell und zuverlässig abgewickelt. Alles hat prima nach unseren Vorstellungen geklappt und wir waren mit dem Erfolg

unserer Altersvorsorge-Kampagne rundum zufrieden.“

 

                                                                                                                 Ingrid Schedl, Steuerung Vertrieb und Eigenhandel

Weigert + Fischer Unternehmensberatung GmbH

(Benchmarketing, Kanzlei- und Personalvermittlung für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer)

 

„Wir setzen unser Firmen-Medikament 'Kanzleiberatung Compact' seit über 3 Jahren ein und sind von diesem hervorragenden

und sympathischen Werbeträger begeistert. Ansprechende Gestaltung, informativer und zugleich unterhaltsamer Text, leichter

Gesprächseinstieg. Mit dem Firmen-Medikament bleibt sowohl unser Firmenname als auch unsere Positionierung im Gedächtnis

der Kunden. Sie erinnern sich auch noch nach langer Zeit an unser Unternehmen, was gerade bei unserer Dienstleistung eine

sehr entscheidende Rolle spielt. Vielen Dank für diese außergewöhnliche Idee!”

 

                                                                                                                 Sandra Weigert, Unternehmenskommunikation

Sparkasse Dachau

 

„Wir haben das Sparkassen-Medikament im Rahmen unseres Messeauftritts zum Thema Altersvorsorge eingesetzt. Es war für die

Sparkasse Dachau ein voller Erfolg. Wir sind dadurch mit unseren Kunden sehr gut ins Gespräch gekommen. Daher kann ich das

Sparkassen-Medikament als anlassbezogenes Werbe- und Kommunikationsmittel sehr empfehlen.”

 

                                                                                                                 Dipl-Kffr. Susanne Allers, Leiterin Marketing

Raiffeisenbank Chamer Land eG

 

„Das VR-Vorsorge-Medikament der Raiffeisenbank Chamer Land eG ist sowohl bei unseren Beratern als auch bei unseren Kunden

begeistert aufgenommen worden und war auch ein voller Erfolg. Durch diese kreative Idee kamen unsere Mitarbeiter mit unseren

Kunden leichter ins Gespräch. Die Auftragsabwicklung und der Service hat perfekt gepasst! Durch die kreative Erstellung, die

kompetente Abwicklung und den freundliche Service  können wir die Agentur Denkanstoss nur weiterempfehlen. Danke.”

 

                                                                                                                 Betriebswirt B.A. Josef Pritzl, Marketing und Vertrieb

Volksbank Donau-Neckar eG

 

„Die Idee des VR-Medikaments hat uns sofort begeistert. Dem dazugehörigen Mailing gelang es, sich von der Masse abzuheben
und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wir haben gleich mehr von den Medikamenten bestellt und diese auch bei unseren Mitgliederversammlungen ausgelegt. Hierbei haben wir unsere Mitglieder ein wenig beobachtet und konnten schnell feststellen,
dass dieses 'etwas andere' Medikament große Beachtung fand und mit einem kleinen Schmunzeln genauestens analysiert

wurde. Mit einem normalen Flyer hätten wir das niemals geschafft.“

 

                                                                                                                 Timo Kirmaier, Marketing

Avis Budget Autovermietung GmbH & Co. KG

 

„Ihr Firmen-Medikament wirkt tatsächlich! Wir nutzen es seit ca. 2 Jahren als qualifiziertes, höherwertiges Werbemittel für die

Vermarktung bzw. Vermietung unserer behindertengerechten Fahrzeuge. Wir haben erstklassige Erfahrungen bei Messen,

in Stationen und beim Einsatz des Firmen-Medikaments für qualifizierte Mailings gewonnen und können nur sagen, dass das

Firmen-Medikament unsere Botschaft und Werbeaussage ideal zu unseren potenziellen Kunden transportiert. Ein frisches,

modernes Werbemittel, dass wir auch weiterhin gerne nutzen werden und das einen erheblichen Aha-Effekt vermittelt.”

 

                                                                                                                 Jens-Joachim Fritze, Country Network Manager

Raiffeisenbank Trostberg-Traunreut eG

 

„Ein vertriebsunterstützendes Werbemittel, das seine Wirkung bei Mitarbeitern und Kunden nicht verfehlt hat. Ob als kleines

Dankeschön für unsere Kunden oder als Ansprachemittel für unsere Altersvorsorgeaktion – es war einfach perfekt! Und auch

die Zusammenarbeit mit Ihrer Agentur war einfach, schnell und zuverlässig. Wir setzen diesen Werbeartikel schon seit Jahren

erfolgreich ein.”

 

                                                                                                                 Maria Berndlmaier, Unternehmenskommunikation

kommunikationsoptimierer.de

(Coaching, Consulting und Training im Maschinenbau)

 

„Das waren wahrlich Denkanstöße par excellence! Dafür sage ich Tausend mal Danke! Ihre Inspiration, Ihre Impulse und die

Dialoge mit Ihnen. Über das nachzudenken, wer man ist, was man will, was man kann u.v.a. sind für mich Gold wert und jederzeit

inspirierend. Egal, um was es ging mit Ihnen: Die kreativen und alles außer gewöhnlichen Produkte wie z.B. mein individuelles

Firmen-Medikament 'Fresh Air forte', die mailingboxx sowie Ihre zuverlässige Abwicklung und vieles andere – immer tipptopp!

Im trägen Alltagsgrau der Servicewüste und dem 'satt sein' zahlreicher Dienstleister schätze ich eines ganz besonders:

Ihre Leidenschaft! Kurz: Herzlichst weiterempfohlen! Daumen hoch vom Kommunikationsoptimierer.”

 

                                                                                                                 Dipl. Wirtsch.-Ing. Lars Zimmermann, Unternehmensberater

Lange Kommunikation

(Agentur für Public Relations)

 

„Wir setzen das Firmen-Medikament schon seit 2008 ein und haben allerbeste Erfahrungen gemacht. Ein Medikament im

Business – das ist erfrischend anders. Wir freuen uns immer wieder auf den Moment, wenn wir unser 'Kommunikation forte'

übergeben. Die Aufmerksamkeit, mit der unsere Kunden, Interessenten und Geschäftspartner es in die Hand nehmen und

beachten, ist enorm. Wir wissen aus vielen Rückmeldungen, dass sogar die leere Schachtel aufbewahrt wird. Das Firmen-

Medikament ist einfach klasse – eine weitere typisch außergewöhnliche Idee der Agentur Denkanstoss!”

 

                                                                                                                 Carsten Lange, PR-Berater (DPRG)

Volksbank Neckartal eG

 

„Wir haben das Firmen- bzw. Vorsorge-Medikament in eine Altersvorsorge-Kampagne eingebunden. Diese Pillen sowie die Alters-

vorsorge-Rezepte, die wir auch zum Heraustrennen in unserer Kundenzeitschrift 'NeckarTaler' veröffentlicht hatten, erleichterten

unseren Kolleginnen und Kollegen am Schalter die Ansprache der Kunden und die Terminvereinbarung. Das eher bankuntypische

Erscheinungsbild unseres Vorsorge-Medikaments erzeugte Aufmerksamkeit bei den Kunden und regte zu Gesprächen an.

Die Abwicklung durch die Agentur Denkanstoss funktionierte reibungslos und sehr professionell. Eine gute Idee, die wir durchaus

weiterempfehlen können.”

 

                                                                                                                 Sabine Heckel, Unternehmenskommunikation und Werbung

Erlanger Treuhand Gruppe

(Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer)

 

„Das Firmen-Medikament der Erlanger Treuhand Gruppe wurde von Ihnen kreativ und innovativ umgesetzt.

Es fand bei unseren Mandanten sehr großen Anklang und wurde von allen Seiten sowohl in Bezug auf die Idee, den Geschmack

als auch hinsichtlich des Designs der Verpackung sehr gelobt. Zudem möchten wir Sie wissen lassen, dass wir auch in Zukunft

wieder auf Ihre ausgefallenen Ideen zurückkommen und auch weiterhin gern mit Ihnen zusammenarbeiten werden ...”

 

                                                                                                                 Dipl.-Bw (FH) Stefan Sommerer, Steuerberater

Sparkasse Singen-Radolzell

 

„Wir haben das individualisierte Sparkassen-Medikament für eine Marketingaktion zum Thema Altersvorsorge genutzt.

Unserem Kundenmailing wurde zudem das Sparkassen-Vorsorge-Rezept beigelegt, mit dem sich die Kunden das Sparkassen-

Medikament bei ihrem Berater abholen konnten. Das Medikament fand sowohl bei unseren Kunden als auch bei unseren

Beratern Anklang. Besonders im Servicebereich half es den Mitarbeitern bei der Ansprache der Kunden. Die Bestellung,

Gestaltung und Lieferung des Sparkassen-Medikamentes funktionierte einwandfrei, so das diese Marketingkampgane als

Erfolg verbucht werden konnte.“

 

                                                                                                                 Nadine Siedler, Öffentlichkeitsarbeit / Marketing

Sparkasse Bremerhaven

 

„Für die gute und termingerechte Umsetzung unseres Postkarten-Mailings mit dem von Ihnen entwickekelten Altersvorsorge-

Rezept sowie für unser Sparkassen-Medikament möchten wir uns nochmals bedanken. Gerne teilen wir Ihnen auch die Erfolgs-

bilanz mit: 35% unserer angeschriebenen Kunden konnten sich beim telefonischen Nachfassen an das Mailing erinnern. Von

denen vereinbarten 14,5% einen Termin mit uns. Ingesamt ist die Aktion sehr gut gelaufen und wir haben ein gutes Ergebnis

erzielt. Auch das Sparkassen-Medikament kam bei den Kollegen aus dem Vertrieb gut an.”

 

                                                                                                                 Jana Ehmann, Vertriebsmanagement

Sparkasse Fürth

 

„Durch das Sparkassen-Medikament gelang die Kundenansprache sehr gut. Dieses haptische Kommunikationsmittel war eine

echte Hilfe für unsichere Kundenbetreuer – man hat das Thema förmlich ´in der Hand`. Daher wurde es als Ansprachehilfe von

den meisten Beraterinnen und Beratern akzeptiert. Unsere Kunden reagierten neugierig auf die Verpackung. Die Haptik dieses

Werbeartikels hat hier voll gewirkt! Durch die Möglichkeit der weitgehenden Individualisierung konnten wir dieses Kommunika-

tionsmittel sehr gut in unsere Altersvorsorge-Kampagne integrieren. Das durchgängige Motiv diente zur Wiedererkennung und

einheitlichen Kundenansprache für alle Geschäftstellen der Sparkasse Fürth. Meine Tipps für andere Banken, die das Produkt

einsetzen: zusätzliche Ansprache-Leitfäden erstellen und erfahrene Kundenbetreuer hinzuziehen, Training der Ansprache mit

den Kundenbetreuern am Schalter, wöchentliches Controlling durch ein Führungskraft sowie Erfahrungsaustausch mit den

erfolgreichen Beratern.”

 

                                                                                                                 Markus Engelhardt, BS-Prozessmanagement

dornMX GmbH

(IT-Unternehmen)

 

„Wir bewerben mit unserem Firmen-Medikament 'dMX | monitorin(g)' den Geschäftsbereich IT-Wartungen und nutzen es u.a.

bei einer Fachmesse, auf der wir es vor Beginn der Vorträge auf den Besucherplätzen auslegen. Wir finden die Idee dieses

Werbemittels hervorragend, da es äußerst gut passt, um unsere IT- Wartungsleistungen damit zu kommunizieren. Auch unsere

Kunden und die Fachleute finden die Idee witzig und schmunzeln meist, wenn sie es in Händen halten. Und Traubenzucker wird

immer gern genommen. Durch dieses Werbemittel konnten wir die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf unser Unternehmen

und unsere Leistungen auf jeden Fall steigern und es erleichtert uns den Gesprächseinstieg für verschiedene Geschäftsbereiche,

die wir mit unserem Unternehmen abdecken. Daher können wir das wirkungsvolle Medikament aus Überzeugung gerne weiter-

empfehlen. Mit dem Design, der Auftragsabwicklung und dem Service der Agentur Denkanstoss waren wir äußerst zufrieden.”

 

                                                                                                                 Thomas Dorn, Geschäftsführer

Volksbank Delbrück-Hövelhof eG

 

„Wir haben dieses tolle Werbemittel 'VR-Medikament' bei einer Veranstaltung zum Thema Vorsorge eingesetzt. Darauf haben

unsere Kunden sehr interessiert reagiert, da es eigentlich ein ganz untypisches Werbemittel ist. Das hat unseren Mitarbeitern

einen erleichterten Einstieg in eine Beratung gegeben. Deshalb haben wir unser individuelles Vorsorge-Medikament auch nach-

bestellt, was schnell und super erledigt wurde. Auch die Gestaltung, die Auftragsabwicklung und der Service war einwandfrei –

jeder Wunsch wurde für uns sehr schnell umgesetzt. Herzlichen Dank.”

 

                                                                                                                 Birgit Kerkstroer, Marketing

Volksbank Bramgau-Wittlage eG

 

„Wir haben das Firmen-Medikament in unserer Kampagne 'Vorsorgestatus' eingesetzt. Es wurde als besonderer 'Aufhänger'

zur Unterstützung bei der Kundenansprache für Beratungstermine zum Thema Altersvorsorge verwendet. Auch im Kundenservice

verfehlt es seine Wirkung nicht. Es weckte die Neugier der Kunden und vereinfachte die Terminvereinbarung. Das nicht alltägliche

Kommunikationsmittel erzeugte viel Aufmerksamkeit sowohl bei Kunden als auch bei Mitarbeitern – frei nach dem Motto:

'Was ist das denn?' Wir finden es eine sehr gute Idee mit großer Wirkung! Die Abwicklung der die Agentur denkanstoss lief

absolut reibungslos und unkompliziert. Gerne wieder ... ”

 

                                                                                                                 Anita Koepke, Vertrieb und Marketing

Raiffeisen-Volksbank Neustadt eG

 

„Wir waren mit Ihrer Betreuung und Abwicklung bei der Produktion unseres VR-Medikaments sehr zufrieden. Optisch wurde

die Verpackung unseres Medikaments entsprechend unserer Vorstellungen umgesetzt. Gerne werden wir uns bei zukünftigen

Anliegen wieder an Sie wenden ...”

 

                                                                                                                 Katharina Mehring, Unternehmenskommunikation

Volksbank am Niederrhein eG

 

„Seit Bestehen unserer Bank haben wir kein Werbemittel eingesetzt, das so erfolgreich war wie das Firmen-Medikament – in jeder

Hinsicht. Es hat uns zu neuen Kunden geführt, zu intensivem Dialog mit Neu- und Stammkunden und zu mehr Umsatz geholfen

sowie den Sympathiewert der Bank erheblich gesteigert und damit unsere Erwartungen mehr als übertroffen ...”

 

                                                                                                                 Ulrich Holtbrinck, Leiter Vertriebsunterstützung

u.v.a. Gerne nennen wir Ihnen weitere Referenzen ...

Firmen-Medikament - das hochwirksame Werbemittel für mehr Aufmerksamkeit – von Denkanstoss. Marketing und Kommunikation

Copyright © 2015 · Thomas Scholz · Denkanstoss. Marketing und Kommunikation · Neumarkt i.d.OPf.

Samtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche

Genehmigung – weder vollständig noch auszugsweise – kopiert, verändert, vervielfältigt oder anderweitig verwendet werden.